Erschlossenes Bauland in der Kernzone

CH-8624 Grüt (Gossau ZH), Lindenweg 2

CHF 2'000'000.-
Erschlossenes Bauland in der Kernzone
23 Fotos

Beschreibung

Das zum Verkauf stehende erschlossene Bauland umfasst die drei Parzellen (Kat. 5219, 5234 und 5235) in der Kernzone KA. Zurzeit ist das Grundstück mit einer Flarzhauszeile mit drei Einheiten auf der Parzelle Kat. 5234 und 5235, bestehend aus dem ehemaligen Restaurant Linde, einem Mittelwohnhaus und der alten Molkerei, bebaut. Auf der Parzelle Kat. 5219 befindet sich zurzeit ein Pavillon. Die bestehenden Gebäude können rückgebaut werden (Bewilligung liegt vor). In den bestehenden Gebäuden ist zurzeit der Laden sowie die 4-Zimmerwohnung vermietet. Das Restaurant dagegen ist weder verpachtet noch vermietet.

Lage

An zentraler Lage in Grüt (Gemeinde Gossau) im Dorfzentrum gegenüber dem Volg und der Bushaltestelle.

Gemeinde

Politisch gehört Grüt zur Zürcher Oberländer Gemeinde Gossau im Bezirk Hinwil. In Grüt leben ca. 2100 Menschen (2012). Ab 1950 erfuhr Grüt ein geradezu explosives Bevölkerungswachstum, nicht zuletzt dank seiner Lage nahe bei Wetzikon, das über Eisenbahnanschlüsse in die Städte Zürich und Rapperswil verfügt. Innerhalb von 20 Jahren verdreifachte sich die Einwohnerzahl. Das Ortsbild veränderte sich in der Folge stark, auch wenn das Wachstum mittlerweile nachgelassen hat. Während im alten Dorfkern Grüts noch immer einige der alten Flarze mit ihren charakteristischen Heimarbeiterfenstern zu sehen sind, wird der Gossauer Ortsteil mittlerweile von zahlreichen neuen Wohnsiedlungen geprägt.

Geschäfte

Post, Einkauf vis à vis und Schulen innerhalb von 400 bis 500 Meter zu Fuss gut erreichbar.

Verkehrsanbindung

Bushaltestelle direkt vor dem Grundstück, Busverbindung nach Wetzikon mit S-Bahn-Anbindung sowie Busverbindungen nach Gossau und Grüningen

Besonderheiten

Die auf dem Grundstück stehende Linde ist inventarisiert und steht unter Schutz.

Bemerkungen

Kaufabwicklung: Fr. 20'000.-- fällig bei Unterzeichnung der Kaufzusage; Fr. 100'000.-- fällig bei Unterzeichnung und notarieller Beurkundung des Kaufvertrages; Restzahlung des Verkaufspreises fällig bei der Eigentumsübertragung.
Notariats- und Grundbuchgebühren: Je zur Hälfte zu Lasten Käufer / Verkäufer

Eigenschaften

Umgebung
Dorf
Geschäfte
Post
Bushaltestelle
Primarschule
Ausstattung
Bauland erschlossen
Ausrichtung
Süden
Besonnung
Günstig

Angaben

Kategorie
Bauland
Referenz-Nr.
#2073781
Anzahl Parzellen
3
Erschlossen
Ja
Grundstücksfläche
1208 m²
Gemeindesteuer
121 %

Kontakt für Besichtigungen

Frau Sandra ELLISCASIS
Telefon 044 995 18 84
Fax 044 995 18 82

Distanzen

Öffentliche Verkehrsmittel
35 m
Primarschule
260 m
Gymnasium
1.5 km
Geschäfte
35 m